ABHOLUNG BODYWORK << ZURÜCK

Heute haben wir die Corvette schon abholen lassen. Dieses Mal haben wir uns entschieden einen komplett neuen Weg zu gehen. Statt diese nun in eine Firma zu bringen, die auf Lackierungen oder auf Reparaturen ausgelegt ist haben wir einen neuen komplett anderen Schritt gewagt. Die Corvette geht nun in ein Unternehmen, welches sich ausschließlich und massgeblich mit dem Bau von Luxusyachten spezialisiert hat. Diese Firma ist von der Qualität der Glasfaserarbeiten und Reparaturarbeiten für Yachten und insbesondere für Konservierung und für Langlebigkeit in Bezug auf Umwelteinflüsse nicht zu übertreffen. Es war schwer da rein zu kommen, da solche Arbeiten nicht zu deren Portfolio gehört aber wir konnten die Leute überzeugen. Eine Erwähnung wäre nun respektabel und aus unserer Sicht erwünscht, aber man hat uns gebeten da nichts zu schreiben, sonst stehen in Kürze 30 solche Autos vor der Türe. Daher lassen wir das lieber. 

 

CORVETTERESTOMODC1TRANSPORT

ABHOLUNG BODYWORK